Blockade, Zwang und Stimulation/ Manipulation


Es ist ein alter Fehler von mir, und einer den die Hypnosewaffe mir gerne andreht, dass ich eigentlich-zwei Texte in einen packe. Oder gleich noch mehr.
Angedreht wird es mir durch ein Hypnosewaffendesign, das mich gewissermaßen plärrend-stimulativ vor sich hertreibt. Und os die Texte aus mir heraushaut.

Hier also nur ein zweiter Text, und nicht auch noch ein dritter:
Zwei der drei Haupt-Gewalttaten der Hypnosewaffe. Blockade und Zwang habe ich beschrieben. Die SMS-Tan, und durch die Wohnung geprügelt werden.
Drittens hinzu kommen Stimulation und Manipulation.
Unter anderem auch Pädophiliegefühle sind mittels der Hypnosewaffe oktroyierbar. Künstlich erzeugte Pädophiliegefühle. Dann hat man sozusagen pädophile Lustinteressen, mittels einer Art Maske. Ohne diesen nachgeben zu müssen.
Das war bei mir recht kurz der Fall. Ein paar Tage eher als ein paar Wochen Jahr 2007. Diese Hypnosewaffendesigns wurden herausgenommen, nachdem ich mich innerlich entschieden gegen diese künstliche Gefühlslage gewehrt hatte. Ich bin ein vernünftiger Mensch.
Sich innerlich wehren half-hilft hier und da.